29.05. Männertag am Müggelturm mit der Berliner Oldieband

Nach über 20 Jahren Pause gibt es wieder eine richtige Ausflugs-Veranstaltung am Müggelturm in Berlin-Köpenick!

Die Berliner Oldieband fühlt sich sehr geehrt, die erste Live-Veranstaltung musikalisch begleiten dürfen. Auf der “Sonnenterasse” werden wir Oldies, Rock, Rock’n’Roll und andere Songs spielen.

Der 1880/1890 aus Holz erbaute Müggelturm brannte 1958 vollständig ab und so wurde nach einem Entwurf von Studenten der Kunsthochschule Weißensee ein neuer Stahlbetonturm errichtet und Sylvester 1961 eröffnet. Seit 1991 die Treuhand das Areal verkaufte, gab es zwar verschiedene Konzepte, aber eigentlich ist trotz mehrerer Ausschreibungen seitdem nichts mehr passiert (23 Jahre !!). Wir freuen uns deshalb, dass Matthias Große seit Mai 2014 der neue Eigentümer ist, denn alle Projekte, die er bislang in Köpenick etc. begonnen hat, wurden auch erfolgreich abgeschlossen und hoffen, dass der schon von Fontane beschriebene Blick auf die umliegende schöne Landschaft samt Müggelsee (damals ohne Turm 1880) der Öffentlichkeit zugänglich bleibt.

Berliner Müggelurm (Foto: Andreas Steinhoff)

Berliner Müggelurm (Foto: Andreas Steinhoff)

Share Button